Vermietung Einrumpfsegelboote

Einrumpfsegelboote kommen der traditionellen Seefahrt am nächsten und sorgen für wahrhaft authentischen Segelspaß. Boote dieser Art weisen ähnliche bauliche Merkmale auf, können sich jedoch bezüglich Ausrüstung, Segelwerk, Einsatzmöglichkeiten und Abmessungen sowie Kiel und Ruder auch stark unterscheiden.

Ein Einrumpfsegelboot sorgt für jede Menge Fahrvergnügen so nahe wie möglich am Wind: Schnelligkeit und starke Emotionen sind dabei garantiert. Es reagiert schnell und lässt sich sowohl per Segel als auch per Motor hervorragend manövrieren, segelt gut am Wind und ist daher ideal insbesondere in Gebieten mit unruhigem Wetter das Boot der Wahl.

Lattengroßsegel, Rollgroßsegel, mit Pinne oder Radsteuerung, Spinnaker oder Gennaker – die Ausstattung und technischen Merkmale weisen von einem Einrumpfsegelboot zum nächsten sowie zwischen den verschiedenen Herstellern starke Unterscheide auf. Ob Anfänger oder erfahrener Seefahrer – dank ihrer großen Bandbreite eignen sich Einrumpfsegelboote für jede Art von Segler, ob nun besonderer Wert auf den Komfort an Bord oder Leistung und technische Ausstattung gelegt wird. Segelboote für Kreuzfahrten sind wahre schwimmende Residenzen, die Komfort, Sicherheit und Segelspaß vereinen: Was könnte es Schöneres geben, als auf den Gewässern der Welt gegen den Wind anzukreuzen und ein wunderbares Gefühl der Freiheit zu genießen?

Wie schwierig sich die Navigation gestaltet, hängt von der Route im gewählten Zielgebiet sowie von der jeweiligen Jahreszeit ab. Wenn der Wind dreht, kann das Meer sich schnell von seiner launenhaften Seite zeigen … Werfen Sie gern einen Blick auf den Abschnitt über unsere Reiseziele auf unserer Website (Frankreich, Griechenland, Antillen-Karibik, Balearen und viele weitere Destinationen) oder lassen Sie sich von uns beraten.

Auch wenn das Einrumpfsegelboot weniger breit und geräumig ist als der Katamaran, weist es zahlreiche Vorteile auf. Dank seiner Krängung bietet es bei starkem Wind eine hervorragende Leistung. Zudem ist es angenehm leicht und lässt sich daher gut manövrieren und wenden. Daher eignet sich das Einrumpfsegelboot bestens für sportliche Törns!

Sie haben die Möglichkeit, nur das Boot zu chartern oder zusätzlich einen Skipper oder sogar eine ganze Besatzung anzuheuern (siehe unsere Seiten Bootscharter mit oder ohne Skipper, Vermietung von Booten mit Besatzung). Scheuen Sie sich nicht, sich in das kleine Segeleinmaleins einführen zu lassen und unseren Profis über die Schulter zu schauen, die Ihnen gern die schönsten Fleckchen fern ausgetretener Pfade zeigen.

Für Anfänger mit begrenzter Segelerfahrung besteht auch die Möglichkeit, ein Einrumpfsegelboot zu mieten und sich einer Flottille anzuschließen: die ideale Lösung, um rundum sicher das Vergnügen am Segeln zu entdecken.

Kleine und große Kinder gewöhnen sich meist schnell an das Leben auf dem Segelboot. Der Wind, der die Segel bläht, das über die Wellen tanzende Boot, das Vergnügen, beim Manövrieren dabei zu sein und das herrliche Gefühl einer Reise auf dem Wasser sind für kleine Matrosen in spe etwas ganz Besonderes.

Entdecken Sie unsere Angebote für die Anmietung von Einrumpfsegelbooten in Kroatien, Frankreich, der Region Antillen und Karibik, Griechenland oder den Balearen.

Durchschnittliche Kapazität: 4 bis 14 Schlafplätze


Gut zu wissen

  • Die Anmietung eines Segelboots mit derselben Kapazität ist günstiger als die eines Katamarans.
  • Die Hafengebühren und Treibstoffkosten sind geringer.
  • Dies ist das ideale Boot für jede Menge Segelspaß.
  • Es gibt meist eine große Auswahl.

Alle Einrumpfsegelboote anzeigen