Kuba:

Kuba ist ein Inselstaat in der Karibik, der sich aus der Insel Kuba, der Isla de la Juventud und einigen weiteren kleinen Inseln zusammensetzt. Kuba bietet atemberaubende Landschaften und vor allen Dingen mehrere Inseln, die Freizeitsegler jeder Art glücklich machen.

Segeln in Kuba:

Der angenehmste Zeitpunkt für einen Segeltörn in Kuba ist während der Trockenzeit von Dezember bis Mai, da während der Regenzeit Wirbelstürme über die Südküste hinwegfegen. Sie können eine beliebige Route auswählen. Coolsailing empfiehlt, von Trinidad aus Kurs auf Cienfuegos zu nehmen und von dort aus weiter nach Havanna, Matanzas und Varadero zu segeln.

Sehenswürdigkeiten in Kuba:

Trinidad im Süden der Insel ist ein Muss für jeden Kuba-Urlauber. Die Stadt ist das ehemalige Zentrum der Rohrzuckerproduktion, einer Ressource, die Kuba reich machte, bis das Land durch die Krise in einen tiefen Schlaf fiel und erst mit der Entwicklung des Tourismus wiedererwachte. Besichtigen Sie den Plaza Mayor, das Zentrum der Stadt, den Palacio Canterao, in dem ein Geschichtsmuseum untergebracht ist, und gehen Sie zum Playa Ancón.

Nehmen Sie anschließend mit Ihrem kubanischen Charterboot Kurs auf Cienfuegos, eine der schönsten Städte des Landes mit einer außergewöhnlichen Bucht und einer geschichtsträchtigen Architektur, der sie ihre Aufnahme in das Weltkulturerbe der UNESCO verdankt. Besichtigen Sie das Teatro Tomás Terry, das mit seinem eklektischen Stil zu den elegantesten Bauwerken in Cienfuegos zählt, die Catedral de la Purisima Concepcion sowie das Hotel Palacio Azul, und auch den Palacio de Valle, den Palacio de Ferrer, das Liceo Cienfuegos, das Colegio San Lorenzo, das Rathaus und das Castillo de Jagua. Einen Besuch wert ist auch der Friedhof Cementerio la Reina, dessen Bauwerke im gleichen neoklassizistischen Stil wie die Gebäude in der Stadt gehalten sind. Dort steht auch eine Dornröschenstatue, die mit derjenigen in Genua in Italien identisch ist. Der Paseo del Prado ist von schönen Gebäuden im neoklassizistischen Stil gesäumt und geht in den Paseo del Malecon über, der einen schönen Blick auf die Bucht von Jagua bietet. Am Ende des Malecon, im eleganten Stadtteil von Cienfuegos, stehen der Palacio Azul und der Palacio de Valle.

Nehmen Sie mit Ihrem kubanischen Charterboot daraufhin Kurs auf Havanna, eine reizende und pulsierende Stadt voller Paradoxe. Das historische Zentrum von Havanna ist Teil des Weltkulturerbes der UNESCO. Eine der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der kubanischen Hauptstadt ist die Kathedrale, ein Bauwerk, das von andalusischen und italienischen Einflüssen geprägt ist. Falls Sie Museen besichtigen möchten, suchen Sie den Stadtteil Vedado mit zahlreichen interessanten Museen auf. Besuchen Sie zum Beispiel das Hemingway-Museum rund um den Schriftsteller, der Kuba zu seiner Wahlheimat erkoren hatte. Bummeln Sie anschließend durch die Straßen der Stadt bis zum Kapitol mit seiner imposanten Kuppel und machen Sie sich dann auf in Richtung Altstadt, um die architektonische Schönheit der Gebäude und zentralen Plätze zu bewundern. Spazieren Sie zu guter Letzt über den Malecon am Meer an der Bucht von Havanna entlang und lassen Sie Ihren Tag mit einer Rundfahrt in einem kubanischen Auto ausklingen.

Setzen Sie Ihre Reise mit einem Besuch von Matanzas fort. Sehenswürdigkeiten dort sind das Sauto-Theater, der schöne und farbenfrohe Plaza de la Vigia und die monumentale Altstadt des kubanischen Athens, wie die Stadt auch genannt wird. Besichtigen Sie ebenfalls die Kathedrale San Carlos Borromeo. Ein Muss sind die Höhle von Bellamar, die als einer der Naturschätze Kubas gilt, und die Höhle von Saturno, die Sie mit ihrer Unterwasserfauna überraschen wird. Genießen Sie die paradiesischen Strände Kubas wie den wunderschönen Strand in der Bahía de Cochinos, die zum Tauchen und Schnorcheln einlädt. Nehmen Sie als Nächstes Kurs auf Varadero.

Legen Sie eine Pause in Varadero ein: Wunderschöne Strände aus smaragdgrün schillernden Lagunen und feinem Sand erwarten Sie hier. Nutzen Sie die Gelegenheit, um Wasserski, Paddleboard oder Wakeboard in traumhafter Umgebung zu fahren oder in kristallklarem Wasser zu schnorcheln. Naturliebhaber können Wanderwege, Höhlen und Höhlenmalereien sowie die Flora und Fauna des ökologischen Reservats Varahicacos erkunden.

Worauf warten Sie noch? Chartern Sie Ihr Schiff auf Kuba! Wir vermieten verschiedene Arten von Booten, von Segelkatamaranen bis hin zu Luxusyachten mit oder ohne Skipper. Auf Wunsch können Sie mit einer Besatzung in See stechen, die das Steuer übernimmt und sich um die Organisation an Bord kümmert, damit Sie einen Rundum-sorglos-Urlaub verbringen können, sei es mit Halbpension oder All inclusive. Kontaktieren Sie uns, wenn Sie Fragen haben. Wir helfen Ihnen gerne.

Vertrauen Sie für Ihren Bootscharter auf Kuba den Profis von Coolsailing und senden Sie uns Ihre Anfragen für ein persönliches Angebot zu.


Gut zu wissen/Tipps

  • Gönnen Sie sich einen Mojito
  • Nehmen Sie an einem Salsa-Kurs teil
  • Genießen Sie frische Langusten nach Herzenslust
  • Unterwasserparadies und ideale Destination zum Tauchen
  • Reservierung lange im Voraus wird empfohlen
  • Cienfuegos, Caya Largo, Trinidad und Juventus

Häfen in diesem Segelrevier

Cienfuegos, Trinidad ...


Formalitäten

Um ein Boot zu chartern und rund um Kuba zu segeln, benötigen Sie:

  • Bootsführerschein für Meer
  • Reisepass
  • Nautischer Lebenslauf

Wann verreisen?

  • Die beste Saison für Segeltörns in Kuba ist von Dezember bis Mai, wobei der günstigste Monat aufgrund der konstanten Wetterbedingungen der April ist.
  • In Kuba scheint an 320 Tagen im Jahr die Sonne.
  • Die Nordküste ist weniger geschützt, die Winde sind stärker.
  • Die Südküste ist geschützter, jedoch herrschen starke Strömungen vor.
  • Tropische Saison: von September bis Oktober. Es muss mit Wirbelstürmen gerechnet werden.
  • Temperaturen: WINTER 23 °C - SOMMER 35 °C.

Wind

Sommer
7 Knoten
(Durchschnitt)
Winter
9 Knoten
(Durchschnitt)

Temperaturen

Jan. Feb. März Apr. Mai Juni
25° 25° 26° 28° 29° 29°
Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
30° 30° 29° 28° 26° 25°