Die Chesapeake Bay

Die Chesapeake Bay ist mit einer Länge von 300 km und einer Breite von 50 km die größte Flussmündung in den USA; die Bucht verläuft südwärts zum Atlantik und gehört zu den beliebtesten Segelrevieren der amerikanischen Ostküste.

Die Chesapeake Bay besegeln

Von Annapolis geht es über Shady Side in Richtung verschiedener Strände: Chesapeake Beach, Dares Beach und Calvert Beach-Long Beach. Von dort nehmen Sie Kurs auf die Chesapeake Ranch Estates –Drum Point, über den Patuxent River nach St-James und Ophelia, um schließlich für eine letzte Etappe Fleeton anzusteuern.

Erleben Sie bei der Überquerung der mystischen Chesapeake Bay eine unvergessliche Reise und erfreuen Sie sich an den gütigen Winden des Atlantischen Ozeans; in der Bay warten zahlreiche traumhafte Liegeplätze darauf, von Ihnen entdeckt zu werden.

Sehenswürdigkeiten in der „Großen Schalentierbucht“

Annapolis ist die Hauptstadt des Staates Maryland und floriert dank seiner Wassersportanlagen und Boot-Shows: jedes Jahr treffen sich tausende Nautik-Fans zu Veranstaltungen wie den United States Sailboat Shows und den United States Powerboat Shows, auf denen Bootsliebhaber stolz Ihre Kähne zur Schau stellen und sich den Preis für das beste Boot erhoffen. Besuchen Sie Annapolis mit Ihrem Charterboot und entdecken Sie auch den kulturellen Reichtum der Stadt: im Colonial Annapolis Historic District können Sie zahlreiche als historisch eingestufte Monumente besichtigen, im Zentrum auch das Kapitol, die St Anne’s Church und bemerkenswerte Anwesen wie das berühmte William Paca House oder das im georgianischen Stil erbaute Brice House. Das Viertel ist auch Heimat zweier renommierter Einrichtungen, zum einen der prächtigen US Naval Academy von Annapolis, zum anderen des St John’s College.

Machen Sie Halt in Shady Side und erleben Sie einen Tag lang den Charme eines typisch amerikanischen Küstenstädtchens: mit Ihrem Charterboot können Sie verschiedene Wassersportanlagen ansteuern und dort beispielsweise Wasserski oder Wakeboard fahren.

Die Weiterreise führt Sie nach Chesapeake Beach, eine sonnige, mit weißen Sandstränden und kristallblauem Wasser gesegnete Stadt am Ufer der Großen Bucht. Hier können Sie entspannt baden und am Strand entspannen oder Wasser- und Outdoor-Aktivitäten unternehmen. Um den Hafen und in der Innenstadt finden Sie zahlreiche Bars, Restaurants und Hotels, in denen Sie sich abends ein leckeres Dinner gönnen können. In der Nähe können Sie sich auch am Flyboarding versuchen: wirbeln Sie dank eines an Ihren Füßen befestigten Hochdruck-Wasserstrahls über dem Wasser durch die Lüfte… diese Anlage besucht man am besten unfrisiert!

In Dares Beach erwarten Sie am Rande des türkisblauen Ozeans idyllische Wild- und Naturstrände aus weißem Sand: vergnügen Sie sich in diesem sonnigen, tropischen Dekor und erforschen Sie mit Schnorchel und Flossen die geheimnisvolle Unterwasserwelt des Chesapeake Beach.

Calvert Beach-Long Beach ist ein ruhiger Badeort mit ausgezeichneten Seafood-Restaurants. Machen Sie romantische Spaziergänge am Strand und bewundern Sie im Residenzviertel beeindruckende Bauten im amerikanischen Kolonialstil. In einer gemütlichen Familienatmosphäre können Sie auch hier am goldenen Strand entspannen und die Aussicht auf das glitzernde Wasser genießen.

Etwas weiter finden Sie auch in Chesapeake Ranch Estate – Drum Point traumhafte Panoramen, prächtige Bauten auf laubgrüner Szenerie und endlose weiße Sandstrände. Das gesamte Landschaftsbild von Chesapeake Ranch strahlt Ruhe und Gelassenheit aus.

An Bord Ihres Charterboots erreichen Sie nun den in die Bay mündenden Patuxent River, wo sich ein Luftwaffenstützpunkt der US Navy niedergelassen hat. Dieser wurde erstmals für Navy Ausbildungs- und Einsatzeinheiten erbaut, wurde aber 1958 zu einem Luftwaffenstützpunkt umfunktioniert; die geschichtsträchtige Stadt birgt eine bewegte Vergangenheit in sich, erleben Sie diese an Deck Ihres Privatschiffs aus nächster Nähe.

Machen Sie Halt in St James, Sie werden beim Fischen auf sehr ungewöhnliche Aal-, Krebs- und Schalentierarten stoßen. In den umliegenden Gewässern haben Sie ebenfalls die Möglichkeit, Kajak zu fahren; ein paar Haien und Delfinen könnten Sie auch über die Welle schippern.

Ophelia ist eine friedliche Stadt, ihr See ist von hübschen Häusern gesäumt, das tiefblaue Wasser von einem prächtigen weißen Strand. Hier können Sie in aller Ruhe durch die einsamen Wälder der Gegend wandern oder an ebendiesem Seeufer entlanglaufen und das ewige Spiel von Himmel und Wasser auf seiner Oberfläche beobachten, für etwas Abwechslung ist auch der Strand nicht allzu weit entfernt.

In Fleeton angekommen können Sie mehr denn je von der prachtvollen Sonne der sommerlichen Ostküste profitieren. Hier herrschen ausgezeichnete Windbedingungen für anspruchsvolle Segeltouren, wer den gewissen Kick sucht kann sich sogar eine Kitesurf-Session gönnen. Hier werden alle möglichen Wassersportarten angeboten, natürlich gibt es für die Genießer unter Ihnen auch noch den reizenden Muschelstrand und kristallklare Wellen, in denen Sie stundenlang ausgiebig baden und entspannen können.

Um Ihnen den bestmöglichen Ablauf Ihrer Reise zu garantieren, begleitet CoolSailing Sie während der gesamten Reservierung und hilft Ihnen bei der Planung Ihres Traumurlaubs an Bord eines unserer Charterboote. Bitte wenden Sie sich bei Fragen oder für eine nähere Beratung gern an uns, wir sind Ihnen bei der Gestaltung des perfekten Segeltörns jederzeit gern behilflich.


Häfen in diesem Segelrevier

Annapolis, New york city ...

Wind

Sommer
5-10 Knoten
(Durchschnitt)
Winter
15 Knoten
(Durchschnitt)

Temperaturen

Jan. Feb. März Apr. Mai Juni
10° 15° 20° 24°
Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
26° 26° 23° 17° 12°