Finnland 

Finnland ist von Russland, Norwegen, Schweden und von der Ostsee umgeben. Die gesamte Fläche beträgt 338.145 km² und das Land erstreckt sich auf beiden Seiten des nördlichen Polarkreises. Finnland besteht aus zahlreichen Inseln und der autonomischen Inselgruppe Åland. Das Klima ist im Winter ziemlich rau. 

Segeln in Finnland mit Start in Taalintehdas 

Mit Ihrem Charterboot fangen Sie Ihre Kreuzfahrt in Taalintehdas an und segeln Sie dann weiter in Richtung Tyska Holmen, Ryssjegrundet, Byholmen und Helsinki.  

Sehenswürdigkeiten:

Bevor Sie an Board Ihres Charterboots gehen, empfehlen wir Ihnen Dalsbruk Taalintehdas zu besichtigen. Die Stadt ist der perfekte Ort zum Entspannen! Sie können einfach die Natur bewundern, Ruderboot fahren oder auch diese Stadt voller Charme erforschen. Die Sonne werden Sie nicht vermissen, da Taalintehdas eine der skandinavischen Stadt mit der längsten Sonnenscheindauer ist. Wenn Sie sich erholen möchten, genießen Sie unbedingt eine finnische Sauna. Mehrere Yachthäfen sind auf dem Archipel zu finden.  Nach dem Besuch der Stadt segeln Sie mit Ihrem Charterboot nach Tyska Holmen.

Eine wunderschöne und unberührte Naturlandschaft mit hunderten Tierarten erwarten Sie auf der Insel. Sie werden unglaubliche Polarlichter, und je nach Saison auch unendlich sonnige Nächte beobachten können. Im Winter „tanzen“ die Polarlichter am dunklen Himmel, und im Sommer ist die Mittenachtsonne zwischen Juni und Juli zu sehen. Worauf warten Sie noch? Chartern Sie jetzt Ihr Boot und segeln Sie nach Ryssjegrundet.

Natur pur ist die perfekte Bezeichnung der mittelgroßen Insel Ryssjegrundet. Sie können in grünen Wäldern in Ruhe spazieren gehen oder auch nachmittags an den zahlreichen Seen picknicken. Da die Insel relativ klein ist, werden Sie schnell die Möglichkeit haben, Ihren Törn in Richtung Byholmen fortzusetzen. 

Wandern in ruhigen Naturlandschaften oder typische Häuser erkunden gehört zu den Aktivitäten, die Byholmen bietet. Sie können auch die Stadt durch eine Kajaktour entdecken,  egal wie Sie Byholmen besuchen, die geschützten Wälder und die über 180.000 Seen werden Sie in jedem Fall bewundern können.

Letzter Halt ist Helsinki, die Hauptstadt Finnlands. Die moderne Architektur dieser dynamischen Stadt ist besonders interessant zu sehen. Besichtigen Sie zuerst den Senatsplatz, an dem alle wichtigen Entscheidungen getroffen werden.  Der Staatsrat, der Dom von Helsinki, die Universität und das Nationalmuseum liegen alle auf diesem Platz.

Erleben Sie auch das Nachtleben der finnischen Hauptstadt: Bars, Restaurants und Clubs warten auf Sie. Viele Konzerte und Veranstaltungen werden auch für die Musikliebhaber gespielt. 

Für Geschichts-Interessierte ist die Suomenlina-Festung, die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt, absolut einen Besuch wert. Im Jahr 1750 wurde sie von den Schweden errichtet, damit sie sich gegen die Russen verteidigen können. Heute ist die Festung ein beliebter Picknick Bereich. Ein weiteres sehenswertes Stadtviertel ist Katajanokka mit seinen Jugendstil-Gebäuden vom XX. Jahrhundert. Pastellfarbige und moderne Gebäude sowie das Street-Art Viertel Kallio werden die Kunstliebhaber begeistern. Möchten Sie lieber shoppen? Dann sind die Aleksanterinkatu-Straße, der Design District und die Esplanade die richtigen Adressen für Sie. 

Warten Sie nicht länger, sondern chartern Sie schon jetzt Ihr Boot in Finnland. Wir stehen Ihnen bei jeder Etappe des Buchungsvorgangs zur Seite.


Häfen in diesem Segelrevier

Åbo, Taalintehdas ...

Wind

Sommer
15 Knoten
(Durchschnitt)
Winter
20-25 Knoten
(Durchschnitt)

Temperaturen

Jan. Feb. März Apr. Mai Juni
-13° -11° -9° -3° 10° 11°
Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
18° 17° 12° -2°