Nach einem Charterboot suchen

Spanien, die Perle Südeuropas

Könige der Ozeane, Vorreiter der Seeschifffahrt im großen Stil, mutige Exploratoren … Folgen Sie an den sonnigen Küsten Spaniens den Spuren der Seefahrer des goldenen Zeitalters. Genießen Sie von der Costa Brava bis zur Costa Valencia die entspannende mediterrane Luft der Ostküste des Landes von Cervantes. Die geschichtsträchtigen spanischen Städte halten immer wieder neue Überraschungen für Sie bereit, ihre Anziehungskraft basiert auf der Vielfalt der Kulturen, die dieses Land geprägt haben. Vom Römerreich über die arabische Herrschaft bis hin zu den französischen Bourbonen machen diese Einflüsse auf Architektur, Gastronomie, Kunst und Kultur Spanien zu einem echten Juwel in Südeuropa. Eine weitere Besonderheit des Königreichs Spaniens besteht darin, dass es sich aus insgesamt siebzehn autonomen Gemeinschaften zusammensetzt. Folglich sind die Städte und Küsten allesamt unterschiedlich und haben ihre Eigenheiten, was Sprache, Traditionen, kulinarische Spezialitäten und das Temperament betrifft! Kann man sich mehr Vielfalt an einem einzigen Reiseziel wünschen? Chartern Sie Ihr Boot an der spanischen Küste und erleben Sie auf einen Schlag sommerliche Metropolen, versteckte Buchten, kleine Fischerhäfen sowie moderne, luxuriöse Marinas.

Segeln an den Küsten Südspaniens

Worauf warten Sie noch? Chartern Sie Ihr Schiff an der spanischen Küste und begeben Sie sich auf Entdeckungstörn in Südspanien. Dank meist recht ruhigen Nordwinden sind kleine Kreuzfahrten und Segeltörns im bevorzugten Zeitraum von Mai bis Oktober ein einfaches und vergnügliches Vorhaben. Bleiben Sie dennoch wachsam, denn das Mare Nostrum hat seinen eigenen Charakter und bleibt unvorhersehbar, ganz besonders in den Wintermonaten, wenn der Wind bisweilen sehr stark pfeifen kann. Sehenswert: der Golf von Roses mit seinen weitläufigen Stränden, L’Escala mit seinen Hügeln und seinen kleinen, weißen, typisch spanischen Häusern sowie L’Estartit gegenüber den Medes-Inseln mit imposanten schwarzen Felsblöcken und klarem, perfekt zum Angeln geeigneten Wasser, die Hauptstadt Kataloniens Barcelona, die zweitgrößte Stadt Spaniens, mit einzigartigem Kulturerbe, Palamós mit seinen breiten, von Restaurants und Bars gesäumten Partystränden und Port Mataró mit seiner modernen und gut ausgestatteten Marina, Valencia und Dénia, die Sonnenstädte mit Blick auf die Balearen. Sant Carles de la Ràpita im Süden des Ebro-Deltas mit seinem wunderschönen Naturpark und seinen einzigartigen Sandbänken und auch der futuristisch anmutende Badeort Calp. Jede Menge interessante Ausgangspunkte, Etappenziele und Anlaufstellen. Machen Sie sich auf und verbringen Sie eine schöne Zeit an Bord Ihrer Arche! Ob Motorboot, Katamaran, Einrumpf-Segelboot, Schoner oder Yacht, wir vermieten Ihnen das Boot, das Ihren Vorstellungen und Wünschen entspricht.

Sehenswürdigkeiten in Spanien

Die Costa Brava ist bekannt für ihre kleinen, regionstypischen Fischerdörfer und ihre unberührten, von Pinien gesäumten und vom Zirpen der Grillen erfüllten Buchten. Sie wird vom Golf von Roses dominiert und hat alles, was Sie brauchen.

Ein wenig weiter südlich, am Balearen-Meer, im verheißenen Land der glitzernden Sommersonne, können Sie eintauchen in die Geschichte der Iberischen Halbinsel: Besichtigen Sie die antiken römischen Ruinen der Stadt Tarragona oder das Ebro-Delta mit seinem Naturpark, das Camargue-ähnliche Landschaften und Sanddünen miteinander kombiniert und im heißen Sommer ein wahres Naturparadies an der Costa Daurada darstellt. Letztere wartet mit typischen Städten auf, die einen Umweg wert sind, wie zum Beispiel Salou, Cambrils und Miami Plaja, wo es im Hochsommer hoch hergeht.

Chartern Sie Ihr Boot und machen Sie sich bereit, die Segel zu hissen! Segeln Sie weiter gen Süden bis zur Costa de Azahar, dem Land der Orangenblüte in der Autonomen Gemeinschaft Valencia, wo 120 Kilometer lange Strände mit kleinen Buchten und riesigen Sandbänken vom Massentourismus weitgehend verschont geblieben sind.

An der wunderschönen und paradoxalen Costa Valencia mit ihren langen urbanen Stränden, die bis zu den geschützten, natürlichen Stränden von Dénia reichen, finden Sie neben Barcelona geeignete Häfen, um den Anker zu lichten und Kurs auf die Balearen zu nehmen! Entdecken Sie den Charme dieser außergewöhnlichen Inseln, auf denen das Klima zu jeder Jahreszeit angenehm ist. Die prachtvollen Gipfel der Serra de Tramuntana auf Mallorca und der wunderschöne Naturpark s’Albufera des Grau auf Menorca sind ein wahrer Augenschmaus! Lassen Sie sich von Sant Josep über Santa Eulalia bis nach Ses Salines auf Ibiza von der Stille und der Schönheit des Nordens der Insel ebenso überraschen wie von der Partystimmung im Süden. Und nehmen Sie sich Zeit, auf der wunderschönen Insel Formentera vor Anker zu gehen, der kleinsten der vier Hauptinseln des spanischen Archipels der Balearen. Sie liegt südlich von Ibiza, mit der sie zusammen die Pityusen bildet. Diese intakte, engagierte und von Balearen-Liebhabern intelligent erschlossene Insel bietet Motive für Urlaubsfotos, die Ansichtskarten würdig sind.

Worauf warten Sie noch? Buchen Sie Ihr Charterboot an der spanischen Küste. Coolsailing steht Ihnen bei jeder Etappe des Buchungsvorgangs zur Seite.

Vertrauen Sie für Ihren Bootscharter an der spanischen Küste den Profis von Coolsailing und senden Sie uns Ihre Anfragen für ein persönliches Angebot zu.


Häfen in diesem Segelrevier

Ayamonte, Barcelone, Blanes, Calp, Castellon, Denia, L escala, L'estarit, Palamos, Port mataro, Roses, Sant Carles de la Rapita, Tarragone, Valencia ...

Wind

Sommer
9 Knoten
(Durchschnitt)
Winter
10 Knoten
(Durchschnitt)

Temperaturen

Jan. Feb. März Apr. Mai Juni
14° 15° 17° 19° 22° 26°
Juli Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
29° 29° 26° 26° 17° 14°